Nürnberg Christkindlesmarkt und Bamberg

Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie im 3*S Best Western Hotel Nürnberg City West. Das Best Western Hotel Nürnberg City-West liegt zentral, direkt an der U-Bahnstation Eberhardshof zwischen Nürnberg und Fürth. Die Nürnberger Altstadt mit dem Großteil ihrer Sehenswürdigkeiten ist mit der U-Bahn innerhalb von 5 Minuten erreichbar. Modern und neu ausgestattet, mit freundlichen, hellen Zimmern, schlichtem aber dennoch gemütlichem Design bietet das Haus eine private und unkomplizierte Atmosphäre. Die Zimmer verfügen über WC, Dusche, Satelliten-TV, Pay TV, Radio, Telefon, Klimaanlage sowie Highspeed Internetanschluss. Ein kleines Bistro und eine Bar runden das Angebot ab.

1. Tag
Anreise nach Nürnberg

Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag
Christkindlesmarkt Nürnberg und Stadtrundfahrt

Nürnberg eröffnet fränkischen Charme. Bei einer 2-std. Rundfahrt lernen Sie am Vormittag die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Frauenkirche, die Kaiserburg oder die Katharinenruine kennen. Nürnberg bietet eine besondere Mischung aus unterschiedlichen Baustilen, von Romanik über Barock bis hin zur Moderne. Während der Adventszeit ist Nürnberg mit seinem Christkindlesmarkt der wohl bekannteste Schauplatz. Tauchen Sie ein in die unverwechselbare Atmosphäre der festlich geschmückten Altstadt. Mehr als 180 Holzbuden, von den Markthändlern liebevoll eingerichtet und dekoriert, stehen auf dem Hauptmarkt und geben dem Christkindlesmarkt den Beinamen „Städtlein aus Holz und Tuch“. Die gut 200 Händler präsentieren Nürnberger Lebkuchen, Früchtebrot, Back- und Süßwaren, typische Weihnachtsartikel wie Rauschgoldengel, Krippen, Christbaumschmuck sowie Kerzen, Spielzeug und Kunstgewerbe.

3. Tag
Weihnachtsmarktbesuch in Bamberg

Heute besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in Bamberg. Zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Maximiliansplatz in der Bamberger Fußgängerzone zum vorweihnachtlichen Festplatz. Spielzeug, Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerkliches, aber auch Hochwertiges halten die Marktstände für Sie bereit. Am Nachmittag findet in der Johanniskapelle und auf dem Stephanshof der Interkulturelle Weihnachtsmarkt statt. Dieser Weihnachtsmarkt besticht durch sein individuelles kunsthandwerkliches Angebot.

4. Tag
Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
.

Stornostaffel: A
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bis zum 27.09.2019
Die genauen Abfahrtszeiten teilen wir Ihnen ca. eine Woche vor Reisebeginn mit.
.
Reisetermin:
Do. 12.12. - So. 15.12.2019

Reisepreis pro Person bei

Buchung bis 31.08.2019: 339,- €
Buchung ab 01.07.2019: 366,- €
Einzelzimmerzuschlag: 92,- €
Der Online-Rabatt in Höhe von 5,- € pro Person wird bei einer Online-Buchung automatisch abgezogen!